Laura Schütt
Folge 19

Die freie Journalisten Laura Schütt eröffnet das zweijährige Jubiläum dieses Outing-Podcasts. Ich freue mich ganz besonders darüber wieder einmal eine Frau zu Gast zu haben. Laura hat ihre Wurzeln in einem schweizerischen Dorf und wohnt mittlerweile in Deutschland. Was sie hier her gebracht, ist das Studium und was sie mitgenommen hat ist das Gefühl zum ersten Mal frei zu leben. Denn hier traf sie ihre lesbische Internetbekanntschaft zum ersten Mal.

Seitdem hat sich einiges geändert in ihrem Leben und heute fühlt sich Laura stark genug anderen auf ihrem Weg zum Outing zu unterstützen. Wie sie das macht? Zusammen mit einer kleinen Truppe engagierter Leute veröffentlicht sie unter dem Namen The nosy Rosie Videos. Beim Angebotsstart richteten sich die Themen zumeist an lesbisches Publikum. Mittlerweile richtet sich der so genannte Vlog aber an alle Andersliebenden. Zur Verbreitung der Videos hat Laura einen YouTube-Kanal eingerichtet. Schaut vorbei, sie freut sich bestimmt. Denn The nosy Rosie hat schon ein Jahr mehr auf dem Buckel und feiert Dreijähriges. Alles Gute!

Wenn auch du mit mir ins Gespräch kommen willst oder dieses Interview kommentieren möchtest, bist du herzlich dazu eingeladen auf meinen Festnetz-Anrufbeantworter zu sprechen: 0621 / 18069596 (max. 80 Sekunden). Alternativ hinterlässt du eine Nachricht auf meinem Skype-Anrufbeantworter (max. 10 Minuten).

Hinterlasse deine Meinung