Zwei Premieren

Für nächste Woche habe ich gleich einen Interview-Marathon vor mir. Und damit feiere ich mehrere Premieren. Zum einen werden die Interviews in einem richtigen Radiostudio aufgenommen. Das Campusradio in Münster ist Gold wert. Seit meinem allerersten Interview für diesen Outing-Podcast habe ich nie wieder meinen Interviewpartner leibhaftig vor mit gehabt. Das wird mit allen drei Interviews wieder anders. Ich bin aufgeregt wie sich das auf die Gesprächsdynamik auswirken wird.
Die zweite Premiere ist ein Doppelinterview. Die Jungs des Podcasts „Einfach schwul“ sind zu Gast in meiner kleinen Plauderstunde. Radiointerviews werden in aller Regel nicht mit mehreren Interviewpartnern geführt. Zumindest kenne ich so gut wie keines. Es kann mal vorkommen, dass zwei Interviewer auf einen Befragten ansetzen, aber andersherum ist es eher selten der Fall. Von daher ist auch das ein Experiment und ich freu mich drauf. Hab ein bisschen Muffensausen. Ihr könnt damit rechnen, dass noch im August das erste Interview der Reihe online geht. Abonniert am besten meinen Podcast bei iTunes oder setzt meine Seite in eure Favoriten.

Hinterlasse deine Meinung